An die Arbeit (7/9)

Stelle dein
GG-Substrat her

Beim Genialen Gemüsegarten verwendest du nicht normale Gartenerde, sondern eine besondere Substratmischung. In diesem Substrat gedeihen alle Pflanzen gut!

Jelle met makkelijke moestuin mix

In der Rubrik Wie funktioniert der Geniale Gemüsegarten habe ich dir erklärt, warum wir mit dieser besonderen Substratmischung arbeiten. Sie ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Methode des Genialen Gemüsegartens und unterscheidet sich wesentlich von unserer Gartenerde im Boden oder von handelsüblicher Blumenerde.

Geniale Gemüsegarten Substrat
Unser bester Freund: das GG-Substrat!

Wie komme ich an das Substrat?

Wenn Du magst, kannst du es selbst zusammenmischen, aus:

  • 1/3 Kompostmischung
  • 1/3 Torf (am besten aus Weißtorf; das ist die oberste Schicht)
  • 1/3 (grobkörniges) Vermiculit

Womöglich musst du ein wenig suchen, um alle drei Bestandteile zu finden. Vor allem das grobe Vermiculit ist nicht überall zu finden.

Wenn du alle Bestandteile gefunden hast, vermische sie gut. Das geht am leichtesten auf einer großen Plane.

Gebrauchsfertig

Zur nächsten Gartensaison kannst du unser gebrauchsfertiges GG-Substratgemisch sowie unseren eigenen Kompost und grobkörniges Vermiculit auch im Webshop bestellen. Wir halten dich auf dem Laufenden wann es soweit ist!

Einmalige Anschaffung!

Erst einmal musst du also eine kleine Anstrengung unternehmen, um dir GG-Substrat zu beschaffen. Tröste dich aber: Das ist ein einmaliges Problem! Hast du das Substrat einmal in den Kästen, brauchst du dich hierum nie mehr zu kümmern. Für den Rest deiner Gartenkarriere brauchst du fortan nur noch Kompost – und den kannst du sogar sehr gut selbst herstellen.

Mit dem GG-Substrat erzielst du in jedem Fall bessere Ergebnisse. Außerdem fällt das ständige Bodenverbessern oder Blumenerde austauschen damit weg!

So, jetzt hast du die perfekte Gemüsegartenerde. Zeit für den folgenden Schritt:

Den Kasten aufstellen
und mit Substrat füllen