Blog
Der Geniale Gemüsegarten

Alle Kategorien

Wie groß muss dein Gemüsegarten sein?

Bei dem Wort „Gemüsegarten“ denken viele Menschen gleich an einen Schrebergarten. Denn man braucht dazu doch viel Platz?

weiterlesen →

Boden bearbeiten: Zum Glück ist das im GG nicht nötig!

Den Boden zum Säen und pflanzen vorzubereiten ist im herkömmlichen Gemüsegarten knallharte Arbeit. Im Frühjahr muss der Boden gepflügt, gefräst, umgegraben und gedüngt werden.

weiterlesen →

Säen, ausdünnen und pikieren im traditionellen Gemüsegarten

Nach dem Säen musst du in einem herkömmlichen Gemüsegarten schon bald die Keimlinge ausdünnen und pikieren. Das liegt daran, dass man in Reihen sät. Ganze Samentütchen werden in kerzengerade gezogenen Rillen ausgestreut.

weiterlesen →

Unkraut jäten und andere Pflegearbeiten im Gemüsegarten

In einem gewöhnlichen Gemüsegarten bist du die meiste Zeit mit Unkrautjäten beschäftigt.

weiterlesen →

Ernten im Gemüsegarten: viel zu viel oder gerade genug?

Ernten im Gemüsegarten: In einem herkömmlichen Gemüsegarten ist die Erntezeit kurz und intensiv. So viele Salatköpfe, Brechbohnen, Tomaten ... kannst du auf einmal gar nicht essen!

weiterlesen →

Die Kosten eines herkömmlichen Gemüsegartens

Ein Gemüsegarten oder Schrebergarten ist kein billiges Hobby. Denke nur mal an das Arsenal an Gerätschaft und die Miete für den Grund.

Mein GG ist en ganzes Stück günstiger.
Ein Vergleich der Kosten:

weiterlesen →

Die Vorteile eines Genialen Gemüsegartens

Die Vorteile des Genialen Gemüsegartens erscheinen mir so überdeutlich, dass ich ihm einen gewöhnlichen Gemüsegarten niemals vorziehen würde! Jeder kann es..

weiterlesen →
mehr Info laden